Sweatshirts sind nach wie vor ein großes Thema. In allen Farben, Formen, aus allen möglichen Stoffen und mit vielerlei Prägungen und Besonderheiten schmuggelten sie sich nach und nach in jeden Kleiderschrank.

Das besondere daran: lässig zur kurzen Hose, auf einen Kleid statt dem normalen Pulli oder einer Jacke, oder ins Büro mit einem Bleistiftrock und Pumps kombiniert.

Ursprünglich kommt die Bezeichnung aus dem Englischen, abgeleitet von den Wörter sweat= schwitzen und shirt=Hemd und das zusammen ergab einen Sportpullover, der oft im Kleiderschrank eines jungen Mannes zu finden war, heute auch ein Must Have im Kleiderschrank der Frau.

similar items:

Sweatshirt: Zara
skirt: vintage
boots: Sergio Rossi
bag: D&G
Chain: Juicy Couture, Tiffany

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare